Titel des ersten Bildes
Titel des zweiten Bildes
Titel drei
Titel vier
Home » News » News » 2011 » Zusammenarbeit mit dem ICOB

Zusammenarbeit mit dem ICOB

Seit Februar 2011 arbeitet Easy Culture mit dem Investor Center Ostbrandenburg (ICOB) zusammen. Das ICOB versteht sich als One-Stop-Agency für alle Fragen rund um das Thema Ansiedlung und Investition in Ostbrandenburg, insbesondere im Regionalen Wachstumskern Frankfurt (Oder) / Eisenhüttenstadt. Unsere Firma bietet dem ICOB chinesische Übersetzungen an,  wie z.B. Übersetzung der Webseite, Visitenkarten, PPT usw. Ausserden übernehmen wir die Organisationsaufgaben mit Bezug auf die Vermittlung von chinesischen Geschäftskontakten und Investoren für die Region, Vermitlung von Praktikanten, Vorbereitungen für den Empfang chinesischer Investoren etc. Gelegen in der deutschen Hauptstadtregion, zwischen den westeuropäischen Wirtschaftszentren und den emerging markets in Osteuropa bietet Ostbrandenburg einen optimalen Aus-gangspunkt für Ihre zukünftigen Europaaktivitäten und besonders gute Voraussetzungen für Investitionsprojekte, von der Schwerindustrie über das produzierende Gewerbe bis hin zum Dienstleistungssektor. Als Ziel-1-Fördergebiet der Europäischen Union ist die finanzielle Unterstützung bei Investitionsprojekten die höchste in der gesamten EU. Mehr als 6500 Studenten aus über 80 Nationen an der Europa-Universität Viadrina. Mehr als 1,4 Mrd. Euro an privaten Investitionen und mehr als 4500 geschaffene Arbeitsplätze belegen die Attraktivität von Ostbrandenburg als Wirtschaftsraum. Gleichzeitig bietet die einmalige Kombination von Wohnen im Grünen, zu günstigen Mieten oder Baukosten, ein breites Kulturangebot direkt vor Ort und die unmittelbare Nähe zu Berlin mit dem neuen Großflughafen Berlin-Brandenburg-International einen hohen Lebens- und Freizeitwert für Jung und Alt. Für weitere Informationen zum Investor Center Ostbrandenburg busuchen Sie bitte die Webseite des ICOB: www.icob.de

zurück