Titel des ersten Bildes
Titel des zweiten Bildes
Titel drei
Titel vier
Home » News » Medienberichte » Medienbericht 2011 » Gasteltern für Chinesen gesucht
Gasteltern für Chinesen gesucht

Gasteltern für Chinesen gesucht

38-köpfige Delegation zum Stadtfest emartet / Kinder tanzen, singen und malen

Zu seinem diesjährigen Stadtfest „Bunter Hering“ vom 8. bis 10. Juli erwartet Frankfurt auch Gäste aus China. Eine Delegation mit 38 chinesischen Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren wird sich zusammen mit acht Erziehcm auf die weite Reise an die Oder machen und das Fest um ihr breitgefächertes Programm bereichern, wie die Stadt mitteilt. Dargeboten werden Gesang. Tanz und Malerei aus dem Reich der Mitte. Nun werden Gasteltem für die Kinder gesucht.

Zustande gekommen ist der Besuch auf Initiative von Yingyan Cao. einer Chinesin. die seit vielen Jahren in Frankfurt heimisch geworden ist. Zuvor waren die Kinder in ihrem Heimatland von „KAKU-Rainbow“- einem chinesischen Kinderprogramm des Pekinger Fernsehsenders BTV-für ein Sommercamp in Frankfurt, das vom 7.bis 14. Juli stattfinden wird, ausgewählt worden. Organisicn wird dieses Camp von Yingyan Caos Firma Kunstportal Century GmbH mit Sitz in Frankfurt, die den Kulturaustausch zwischen Deutschland und China fördern will. Frankfurts Oberbürgermeister Martin Wilke (parteilos) hatte sie vorab sowohl zum Kleistjahr als auch zum Hansestadtfest eingeladen.

"KAKU-Rainbow", das 2007 auf Initiatove des Pekinger Stadtrats gegründet worden war, hat sich die Kunstausbildung und -förderung von Kindern, sowie die Verbesserung ihrer Erziehung zum Ziel gesetzt und ein Kunstausbildungszentrum fiir Kinder geschaffen. Bereits heute hat es sich zu einer im ganzen Land berühmten Einrichtung für die künstlerische Weiterbildung von Kindern entwickelt.

Frankfurter, die einen oder mehrere der kleinen Gäste bei... aufnehmen möchten, können sich bei Yingyan Cao oder den Stadtfestorganisatoren melden. Es wird gebeten, dass sie den Besuchern aus Fernost auch Frankfurt zeigen.

Kontakt: info@easyculture.de oder 0176 61282835 bzw. buntenhering@frankfurl-oder.de

Autor: Frankfurt (MOZ) / Uhr

zurück