Titel des ersten Bildes
Titel des zweiten Bildes
Titel drei
Titel vier
Home » Leistungen » Stellenangebote & Praktikum » FAQ

FAQ

Häufig gestellte Fragen:

An wen können Praktika vermittelt werden?

Wir vermitteln Praktika an Schüler, Studenten/Absolventen aller Fachrichtungen, aber auch Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung.

Welche Unterlagen benötige ich?

Benötigt wird ein ausgefülltes Anmeldeformular, ein unterschriebener Vermittlungsvertrag und ein englischer Lebenslauf mit Foto. Bei Bedarf können auch andere Zeugnisse bzw. Urkunden beigefügt werden.

Wo soll ich die Unterlagen hinschicken?

Schicke die oben erwähnten Unterlagen per Post, E-Mail oder Fax an uns:

Kunstportal Century GmbH
Carthausplatz 1
15230 Frankfurt/Oder
E-Mail: info@easyculture.de
Fax: 0335-86920712

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nach Erhalt der Dokumente wird der Bewerber von einem Betreuer von uns kontaktiert. Sobald die Anzahlung der Vermittlungsgebühr (200 €) auf unserem Konto ist, wird mit der Vermittlung begonnen und nach einem geeignetem Praktikum gesucht. Sobald ein geeigneter Platz gefunden wurde, wird der Interessierte benachrichtigt; falls es sogar mehrere Angebote gibt, kann sich der Interessierte bis zum Fristende für eine Stelle entscheiden. Nach der Entscheidung muss der restliche Vermittlungsbetrag überwiesen werden, danach folgt die Beantragung eines Visums und es müssen die benötigten Versicherungen abgeschlossen werden.

Wie lange dauert die Praktikumssuche in der Regel?

Für die Suche nach einem Praktikumsplatz brauchen wir 1 bis 3 Monate.

Wie früh sollte ich mich bewerben?

Anmeldefrist beträgt spätestens 3 Monate vor gewünschten Ausreisetermin, am Besten meldest Du dich noch früher. Der Flug sollte frühzeitig gebucht oder reserviert werden für einen guten Preis. Hierbei unterstützen wir den Praktikanten gerne.

Wie viel kostet die Praktikumsvermittlung?

Der Preis der Praktikumsvermittlung beträgt 990,00 €. Die Anzahlung beträgt 200 €, sobald diese auf das Firmenkonto überwiesen wurde, beginnen wir mit unserer Vermittlung.

Welche Leistungen beinhaltet die Praktikumsvermittlung sonst noch?

Neben der Vermittlung eines Praktikumsplatzes unterstützen wir den Praktikanten

  • bei der Beantragung des Visums.
  • bei der Suche von Finanzierungsmöglichkeiten.
  • mit der Vermittlung eines günstigen Sprachkurses.
  • beim Kauf von kostengünstigen Flugtickets.
  • bei der Suche nach einer günstigen Unterkunft in China.
  • mit der Hilfe bei erforderlichen Versicherungsabschlüssen.
  • mit einer Abholung vom Flughafen in der Praktikumsstadt.
  • der Begleitung zur Praktikumsfirma am ersten Tag.
  • als direkter Ansprechpartner am Arbeitsplatz, während des gesamten Praktikums.
  • mit einem Willkommenspaket (Stadtplan, nützliche Kontaktadressen, Prepaid Card für Mobiltelefon).

Was ist NICHT im Preis enthalten?

Nicht enthalten im Preis sind der Hin- und Rückflug (zwischen 650 und 850 €), die Visumgebühren (ca. 60 €), die Versicherungsgebühren, Kosten für Lebensunterhalt und Unterbringung (ca. 150 bis 350€ monatlich) und die Kosten für mögliche ärztliche Untersuchungen und Impfungen.

Bekomme ich mein Geld zurück wenn ich doch kein Praktikum machen möchte?

Der Vermittlungsvertrag enthält ein Widerrufsrecht, sodass Du innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss kündigen kannst. Möchtest Du später von dem Auftrag zurücktreten, dann wird die Anzahlung von 200 € als Bearbeitungsgebühr behalten.

Sollten Wir bis zum vereinbarten Zeitpunkt keinen Praktikumsplatz für Dich finden und Du in diesem Fall vom Vertrag zurücktreten möchtest, behält Easy Culture lediglich 50 € von der Anzahlung.

Gibt es Fördermittel für mein Praktikum?

Ja, die gibt es, aber von unserer Seite fördern wir das Praktikum nicht. Wir bleiben der Vermittler. Informiere dich am besten im Internationalen Büro an deiner Universität/Fachhochschule über Fördermittel. Eine weitere Möglichkeit wäre zum Beispiel der DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) oder Auslands-BAföG.

In welche Städte werden Praktika vermittelt?

Zur Auswahl stehen Peking, Shanghai, Hangzhou und Yiwu.

In welche Branchen werden Praktika vermittelt?

Wir vermitteln Praktika in fast allen Bereichen: Industrie & Handel, Dienstleistungsbranche, Kunst, Erziehungswesen und andere Bereiche wie Sport, Tourismus, Non-Gouvernement-Organisationen. Bevorzugt wählen wir aber Praktika aus dem Bereich Kultur und Medien aus.

Warum ein Praktikum in China?

Ein Praktikum im Ausland ist oft der Beginn einer internationalen Karriere. Besonders China ist in den letzten Jahren zu einem der begehrtesten Zielländer weltweit geworden. Hier sind einige Gründe aufgeführt, warum Du ein Praktikum in China anstreben solltest:

  • Wirtschaftsaufschwung der letzten 30 Jahre
  • Einer der wichtigsten Handelspartner weltweit
  • Vielfältige Praktikumsmöglichkeiten
  • 5000 Jahre zurückreichende Kultur- und Kunstgeschichte
  • Vieles zum Entdecken: Großen Mauer, Kaiserpalst in Beijing (Peking) u.v.m.
  • Komplett andere Kultur kennenlernen
  • Persönliche Kontakte knüpfen
  • Landessprache lernen
  • Wertvolle Berufserfahrung sammeln

Dein Easy Culture - Praktikum: Eine unvergessliche, beeindruckende Erfahrung und klares Plus in Deinem Lebenslauf!

Warum ein Praktikum mit Easy Culture?

Wer auf eigene Faust ein Praktikum in China sucht, muss mit einem enormen Zeitaufwand und vielen Schwierigkeiten bei ungewissen Erfolgsaussichten rechnen. Wir helfen Dir bürokratische und sprachliche Hindernisse zu überwinden, um schnell und effizient einen attraktiven Praktikumsplatz in China zu ermitteln. Wir bieten:

  • Dein individuelles Wunschpraktikum (Branchen & Zeitraum)
  • Hohe Qualitätsstandards bei sehr günstigen Preisen
  • Schnelle und kompetente Organisation des Praktikums
  • Ansprechpartner vor Ort während der gesamten Praktikumszeit
  • Ein umfangreiches Netzwerk mit Firmen sämtlicher Branchen vor Ort
  • Genaue Landeskenntnisse

Besonderheiten unserer Agentur:

  • Hilfe bei der Planung des Rahmenprogrammes z.B. Stadtbesichtigungen
  • Herstellung von Kontakten und Treffen mit chinesischen Studenten
  • Vermittlung chinesischer Tandempartner
  • Empfehlungen von Kulturprogrammen z.B. Kunstaustellungen oder  Teezeremonien
  • Herstellung von Kontakten zu chinesischen Universitäten und  Professoren
  • Hilfe bei der Suche nach Teilzeitjobs z.B. als Deutschlehrer/in Sprachinstituten

Muss ich für mein Praktikum zwingend Chinesisch sprechen oder reichen Englisch-Kenntnisse?

Chinesisch-Kenntnisse sind für ein Praktikum in China nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil. Es reichen jedoch sehr gute Englisch-Kenntnisse.

Wann ist die beste Zeit für ein Praktikum in China zu absolvieren?

Man kann über das ganze Jahr ein Praktikum in China absolvieren, allerdings werden in den Monaten von Januar bis März das chinesische Neujahrsfest und Frühlingsfest gefeiert, wo viele Chinesen Urlaub haben und Zeit mit ihren Familien verbringen.

Wie lange dauert das Praktikum?

Wir vermitteln Praktika, die zwischen einem bis sechs Monaten dauern. Die ideale Dauer ist normalerweise drei Monate, da man so mehr Zeit hat sich bei der Firma einzuarbeiten und einen besseren Eindruck von der Arbeit, sowie vom Land und der Kultur zu bekommen.

Ist das Praktikum bezahlt oder unbezahlt?

Wir versuchen Praktika zu finden die bezahlt werden. In 70 % der Fälle werden die Praktika bezahlt. Die Höhe der Vergütung ist von der individuellen Absprache abhängig.

Was kostet die Miete im Durchschnitt?

Wir können für den Praktikanten Einzelappartements, WG-Zimmer und Gastfamilien suchen. In Peking sollte man z. B. mit 200 bis 300 € pro Monat rechnen.

Brauche ich eine Versicherung wenn ich nach China gehe?

Ja, brauchst Du. Es gibt Rundumpakete, frage am besten erst bei deiner Versicherung nach. Auch Reisebüros bieten Versicherungen an. Wir unterstützen unter anderem die Signal Iduna, DKV, STA Travel oder HanseMerkur.

Was muss ich für das Visum wissen?

Das Visum kann frühestens 50 Tage vor der Einreise beantragt werden, wobei mit einer Bearbeitungszeit von vier Tagen zu rechnen ist. Die Kosten für eine normale Visumsbeantragung sind 60 €. Man kann auch ein Express-Visum innerhalb eines Tages beantragen, jedoch mit einem Aufpreis (weitere 30 €). Weitere Informationen findet ihr hier: www.visaforchina.org/

Bei weiteren Fragen steht das Team von Easy Culture gerne zur Verfügung!

zurück